Philip Peitzmeier

Favorisiertes Jedermann-Rennen?
Die Tour de Kärnten, sowie die Tour Transalp. Mehrtägige Events haben einen einzigartigen Flair & die beiden stechen für mich heraus.

Favorisiertes Profi-Rennen?
Der Giro d’Italia, weil es die erste Grand Tour des Jahres ist & die Tour auf Grund der unglaublichen Atmosphäre.

Rolle oder Outdoor im Winter?
Ich denke, dass sich beides ergänzt. Kurze Intensive Einheiten auf der Rolle & lange Einheiten an der frischen Luft.

Berge oder Zeitfahren?
Always Up

Sprintankunft oder Solo-Flucht?
Definitiv das Solo!

Persönliches Ziel 2019?
Mit dem Team maximalen Erfolg haben und persönlich den nächsten Schritt machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.