Katja Troschka gewinnt Altersklasse in Bremen

Am Sonntag stand für unsere beiden Gastfahrer Henry Jansen und Katja Troschka, mit der Bremen Challenge, das nächste Rennen im German Cycling Cup an. Auf dem, im Vergleich zum Vorjahr, leicht veränderten Kurs starteten die beiden Strassacker-Gastfahrer bei stark windigen 13 Grad mit einer Stunde Verspätung in das Rennen um den Signal Iduna Pokal (68 km).

Gestartet wurde das Rennen nach einer hektischen, neutralisierten Runde, wobei diese Runde zum kennenlernen dienen sollte, mit fliegendem Start. Gleich von Beginn an war das Tempo sehr hoch. Eine Teilung der ersten großen Gruppe von ca. 100 Fahrer begann gleich am Anfang der zweiten Runde, nachdem ein Begleitmotorrad in der Spitzkehre zur Hochstrasse umgekippt war. Leider verpasste Henry den Sprung in die erste Gruppe und dadurch eine gute vordere Platzierung. Den Sprint der großen Verfolgergruppe gewann er und belegte Platz 78.

Auch Katja verlor den Anschluss, dominierte fortan in der dritten Gruppe das Frauenfeld und konnte am Ende einen hervorragenden 3. Platz in der Gesamtwertung belegen. Ihre Altersklasse gewann sie souverän.

Bremen-Katja-003 Bremen-Katja-001

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.