Benjamin Witt

Favorisiertes Jedermann-Rennen?
Tour de Kärnten und Ötztaler Radmarathon.

Favorisiertes Profi-Rennen?
Alle Frühjahrsklassiker und Strade Bianche – bei Eintagesrennen werden die Karten einfach auf den Tisch gelegt und der stärkste Fahrer gewinnt. Zudem absolut spektakulär zum mitverfolgen.

Rolle oder Outdoor im Winter?
Outdoor! Rolle ist bei mir das absolute Notprogramm. Gerne halte ich mich auch mit Langlauf oder Laufeinheiten fit, wenn die Wetterbedingungen Radeinheiten nicht zulassen.

Berge oder Zeitfahren?
Berge! Auch wenn ich nicht der typische Bergfahrer bin. Berge sind meist mit herrlichen Panoramen und Landschaften verbunden und immer eine Challenge. Das macht sie so reizvoll.

Sprintankunft oder Solo-Flucht?
Soloflucht

Persönliches Ziel für 2022?
2022 steht bei mir im Fokus im TEAM STRASSACKER anzukommen, mich zu integrieren und mit meinen Fähigkeiten zum Erfolg des Teams beizutragen. Nebenbei will ich durch gute, individuelle Leistungen überzeugen und viel Spass und Erfolg auf und neben dem Rad mit meinen neuen Teamkollegen haben.