Benjamin Albers

Favorisiertes Jedermann-Rennen?
Ganz klar, Rund um Köln.

Favorisiertes Profi-Rennen? 
Für mich, Paris-Roubaix. Der 250 km lange und extrem anspruchsvolle Frühjahrsklassiker.

Rolle oder Outdoor im Winter? 
Teils teils. Bei gutem Wetter Outdoor, vor allem am Wochenende und den freien Tagen. Nach der Arbeit dann meist aber doch auf der Rolle.

Berge oder Zeitfahren? 
Zeitfahren .

Sprintankunft oder Solo-Flucht? 
Wann immer möglich die Soloflucht.

Persönliches Ziel 2022? 
Nach über 2Jahren Pause vom aktiven Radsportler, wieder zu alter Form zurückfinden mit dem Ziel das ein oder andere Rennen zu bestreiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.