Schuchert-Marco-Team-Strassacker

Marco Schuchert

Neuzugang für das Team Strassacker.

MARCO SCHUCHERT STELLT SICH VOR:

Wie bin ich zum Radsport gekommen?

Als Bub bin ich sehr viel BMX gefahren und keine Treppe im Ort war vor mir sicher. Nun wurde diese Sache als Jugendlicher immer weniger, bis ich nur hier und da mal den Weg zum Mountainbike gefunden habe. Aber wie es so ist im Leben, sollte da eine abrupte Änderung erfolgen. Das geschah, als ich meine Freundin 2010 kennenlernte und Sie ehemalige aktive Profiradsportlerin war. Nun ging alles ganz schnell. Rennrad her und gemeinsame Radausflüge standen am Wochenende auf dem Programm. Aber das sollte für mich nicht alles sein. Ich wollte mehr. Ich dachte darüber nach, auch mal das Gefühl zu haben ein Radrennen fahren zu wollen und da bot der GCC eine super Plattform.

Meine Ziele für die kommende Saison:

  • an die GCC Serie von 2013 (2014) anknöpfen und verbessern,
  • mal ein Etappen-Rennen zu fahren (Tour-Transalp),
  • das Team zu unterstützen.

Meine Freizeitbeschäftigung außerhalb des Radsports:

  • Vom Arbeitsalltag erholen und die schöne Schweiz genießen sowie Zeit mit der Familie und Freunden genießen.

Mein Lieblingsessen:

  • selbst gebackener Christstollen . . . da könnte das ganze Jahr Weinachten sein.

Mein Musikgeschmack:

  • Querbeet was im Radio läuft, aber bei Helene Fischer müssen auch die Boxen sich anschnallen.

Lieblingsurlaubsziel:

  • es gibt zu viele schöne Ecken auf dieser Erde.

Nach welchem Motto gehe ich durchs Leben:

  • Wer all seine Ziele erreicht hat, hat sie sich als zu niedrig ausgewählt.

Über TEAM STRASSACKER

Lesenswert

Denis Holsinger - Team Strassacker

Denis Holsinger

DENIS STELLT SICH VOR: Wie bin ich zum Radsport gekommen? Das Radfahren faszinierte mich schon in …

Wir freuen uns über Deinen Kommentar zu diesem Artikel: