Delta-Bike-Sports

Delta-Bike Sports

Delta-Bike SportsBereits 1988 hat Thomas Langner seine Garage in Wißmar als Versandzentrale für Radsportkomponenten umfunktioniert. Nachdem er über drei Jahre unzählige Pakete mit Kleinteilen in das gesamte Bundesgebiet verschickt hat, eröffnete er im Frühjahr 1991 ein 75 m² großes Ladengeschäft in Gießen-Wieseck. Der „Radsportversand Langner“ mauserte sich zur „Delta Bike Sports GmbH“.

Seit dem ist das Unternehmen ständig weiter gewachsen. Nur sechs Monate nach der Eröffnung wurde die Ladenfläche zum ersten Mal vergrößert – auf 95 m². Doch auch dieses Plus an Ausstellungsraum reichte bald nicht mehr aus.

Wir brauchten mehr Platz für die Präsentation unseres stetig wachsenden Angebots.

Im Frühjahr 1994 haben wir die Fläche auf 200 m² ausgebaut. Vier Jahre später – im Herbst 1998 – erreichte das Ladengeschäft dann seine heutige Größe von 300 m².

2011 eröffnet unser Laden neu strukturiert und lädt mit einer offeneren Präsentationsfläche zum Stöbern ein.

Mit dem größeren Platzangebot können wir unser gesamtes Sortiment übersichtlich präsentieren und bieten allen Delta-Bike-Sports-Mitarbeitern beste Arbeitsbedingungen. So können wir unsere Kunden zu 100 Prozent zufrieden stellen – in den Werkstätten, im Ladengeschäft und im Versandhandel.

Unsere Empfehlung im Web

Seit über 10 Jahren liefert Stephan Dietel mit radsportnachrichten.com eine unabhängige Berichterstattung zum Radsportgeschehen in Mittelhessen. Neben der selbständigen Themenauswahl der Redakteure liefern Fahrer und Vereine Berichte und Informationen zum Vereinsgeschehen und Ergebnissen. Halten Sie sich auf dem Laufenden zu den Radsportnachrichten aus Mittelhessen.

www.delta-bike.de

Lesenswert

iQathletik

iQ athletik

Jetzt mit dem Testsieger Ihre sportlichen Ziele erreichen: Lauf- und Radtraining, Bike Fitting, Laufanalyse, Trainings-planung, …

Wir freuen uns über Deinen Kommentar zu diesem Artikel: