David Hörner

David Hörner

DAVID HÖRNER STELLT SICH VOR:

Wie bin ich zum Radsport gekommen?

Mit einem Freund habe ich vor Jahren mal angefangen Mountainbike zu fahren und bin zuerst über diesen Weg zum Radsport gekommen. Nach einigen Jahren und ein paar Urlauben auf Mallorca entschied ich mich dann für das Rennrad und bereue diese Entscheidung nicht.

Meine Ziele für die kommende Saison:

  • Viele Teamsiege und weniger Verletzungen.

Meine Freizeitbeschäftigung außerhalb des Radsports:

  • Do-it-yourself-Artikel.

Mein Lieblingsessen:

  • Salat (in allen Formen und Variationen).

Mein Musikgeschmack:

  • Was gerade so läuft.

Lieblingsurlaubsziel:

  • Namibia.

Nach welchem Motto gehe ich durchs Leben:

  • Geht nicht, gibt’s nicht.

Über Piero Adamo

Lesenswert

Strassacker_HP_Bauer_v2

Florian Bauer

1.Favorisiertes Jedermann-Rennen? Rund um Köln 2. Favorisiertes Profi-Rennen? Ist mit Abstand für mich der Giro …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *